Zum Inhalt springen

iOS

DeathRoadToCanada

Death Road to Canada

Death Road to Canada kann auf dem PC, aber auch als mobile Version auf Android und iOS Geräten gespielt werden. Es handelt sich dabei um ein Adventure Game welches eine typische Zombie Geschichte und das Überleben unter ihnen darstellt.

Death Road to Canada ist ein Spiel, dass nie gleich beginnt. Der User beginnt bei jedem neuen Start an einem anderen Punkt. Immer wieder sehen die Bilder anders aus. Auch wenn die Zombies gleich aussehen, so gibt es auch hier Unterschiede. Manche sind schneller, manche langsamer, manche sehen zum lachen aus und manche doch mehr zum gruseln.

Bei dem Game muss der User mehrere Charaktere spielen. Er befindet sich mit anderen in einem Fahrzeug und erkundet sie Stadt. Teilweise müssen sie sich 500 Zombies auf einmal stellen, was nicht gerade einfach ist. Wer jedoch wahllos um sich herum ballert, sollte das Problem bald in den Griff bekommen. Jedes mal wenn der User ein neues Spiel startet, beginnt eine ganz neue Geschichte, mit verschiedenen Schauplätzen und einem anderen Ausgang, als noch die Story zuvor.

Egal ob spezielle Events, seltene Fundstücke, oder aber einzigartige Rekruten, bei Death Road to Canada gibt es viel zu entdecken. Eine Aufgabe besteht beispielsweise darin, einen suoer Body Builder zu finden, dieser ist jedoch sehr versteckt. Auch das zähmen von wilden Hunden könnte eine Schwierigkeit darstellen, denn wilde Hunde vertrauen nicht oft, sondern beißen gerne auch mal zu. Die Überlebenden die der User immer wieder mal findet, haben oft Eigenschaften die ihn weiter bringen, manchmal aber auch abbremsen. Während einige Charaktere einfach vorgegeben sind, kann der User aber auch seine eigene Familie erschaffen und diese dann mit anderen teilen. Dazu gibt es online eine Plattform, auf der bereits einige User sehr aktiv sind. Es gibt immer neue Personen, die man kennenlernen kann.

clashroyale

Clash Royale

Clash Royale ist ein reines mobile Spiel. Es wurde für Android und iOS System hergestellt. Entwickler war dabei die Firma Supercell, sie haben es auch unter dem gleichen Namen vermarktet.  Das Game verfügt über einen Multiplayermodus, was viele Situationen sehr interessant werden lässt.

Wie der Titel schon verrät, kommt dieses Spiel ebenfalls aus dem Universum des hochdotierten Clash of Clans. Auch hier schlüpft der User in die Rolle eines Herrschers, der sich über die Grenzen seines Königreiches hinaus profilieren möchte. Alles dreht sich jedoch um den Multiplayermodus, in dem sich der Spieler mit anderen Gleichgesinnten messen kann. Dabei kommt es nicht nur zu Tages- oder Wochenaufgaben, sondern auch zu Kämpfen untereinander. Diese Battles finden auf kleinen Schlachtfeldern statt, die genau auf ein Smartphone, oder Tablet ausgerichtet sind.

Zunächst müssen die Wege kontrolliert werden, hier sollten bereits Units eingesetzt werden, die kämpferisch einiges drauf haben. Treffen sie auf einen Feind, können sie diesen sofort beseitigen. Schlecht nur wenn der Gegner einen besseren Soldaten losgeschickt hat.

Clash Royale beinhaltet unter anderem auch Elemente, die typisch für ein Kartenspiel sind. Die Zeit zwischen den verschiedenen Kämpfen wird damit zugebracht, die besten Karten und somit das bessere Blatt in der Hand zu haben. Jede Karte gehört zu einer gewissen Aktion, oder einem gewissen Charakter. Beispielsweise die Zaubererkarten. Es können auch Clans mit anderen Spielern gebildet werden. Ist dies der Fall und man wohnt einer dieser Allianzen bei, kann man auch untereinander die Karten tauschen. Auf diese Weise wird die Chance erhöht Errungenschaften nicht nur für sich selber, sondern auch für den Clan zu erkämpfen.

Die Grafik wurde sehr schön und farbenfroh gestaltet. Der User kommt sich fast so vor als wäre er in eine Märchengeschichte gelandet. Dabei ist es fast das Gleiche, wie bereits in Clash of Clans gesehen werden konnte.